Auf den Spuren der Auwer Heiligen


Sonntag, 19. Juni, 17.00 Uhr

 

Der Verein Maria Bernarda lädt zur geführten Begehung des Maria- Bernarda-Besinnungsweges in Auw ein. Der Besinnungsweg wurde aus Anlass der Heiligsprechung von Mutter Maria Bernarda Bütler errichtet. Der rund 1 km lange Besinnungsweg richtet sich an alle Altersgruppen sowie auch an alle Konfessionen. Er soll nicht nur den Werdegang und den Glauben der Heiligen Maria Bernarda aufzeigen, sondern auch mit bewegten und bewegenden Symbolen zur Besinnung anregen.

 

Die Führung wird von Frau Margrit Villiger-Burkard geleitet. Sie wird Ihnen zu Beginn eine kurze Einführung über das eindrückliche Leben und Wirken der Heiligen Maria Bernarda geben und danach Sie mit weiteren interessanten Ausführungen auf dem Besinnungsweg begleiten. Fünf Stationen laden Sie ein, das Leben und die Spuren der Heiligen zu entdecken und daraus ermutigende Gedanken für sich und die eigenen Lebensumstände zu machen. Die Begehung wird ca. eine Stunde dauern und ist kostenlos. Treffpunkt 17:00 Uhr in der Pfarrkirche Auw.