Herzlich willkommen


Ihr Interesse an der heiligen Maria Bernarda freut uns sehr. Hier finden Sie Informationen über Maria Bernarda Bütler aus Auw im Freiamt, aktuelle Neuigkeiten rund um die Heilige und Anregungen für Ihre Pilgerreise.

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

> Flyer Maria Bernarda

Aktuell


Gottesdienste in Auw

Samstag 18:30 Uhr, Sonntag (still) 07:30 Uhr oder Sonntag 09:00 Uhr

> Daten auf der Webseite des Pastoralraums Oberes Freiamt

 

Jeden Dienstag, 09.00 Uhr, und jeden 1. Dienstag im Monat, Maria Bernarda Gedenk- und Wallfahrtsgottesdienst, 09.00 Uhr

 

Ausserdem zu besonderen Gedenk- und Festtagen


Maria Bernarda Café

Am Dienstag nach dem Gedenkgottesdienst findet das Maria Bernarda Café im Begegnungsraum Auw (Sigristenpfrund) statt. Wir laden alle KirchgängerInnen ganz herzlich ein, um bei Kaffee und Kuchen gemütlich zusammenzusitzen und sich auszutauschen! Die nächsten Daten sind: 6. September, 4. Oktober 2022


Vereinsausflug 2022: Kloster Menzingen

Wir freuen uns sehr, Sie zum diesjährigen Vereinsausflug einladen zu dürfen. Gemeinsam fahren wir nach Menzingen, wo wir den Wirkungsort der Schwestern vom Heiligen Kreuz näher kennenlernen werden. Maria Bernarda trat im März 1866 ins Kloster Menzingen ein und konnte dort erste Erfahrungen in einem Kloster sammeln.

Datum: Samstag, 01. Oktober 2022

Treffpunkt: 08.30 Uhr, Parkplatz beim Mehrzweckgebäude Auw

Anmeldeschluss: 16. September 2022

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

> Weitere Informationen


Rückblick


Sonntag 19. Juni: Auf den Spuren der Auwer Heiligen

Der Verein Maria Bernarda lädt zur geführten Begehung des Maria- Bernarda-Besinnungsweges in Auw ein. Margrit Villiger-Burkard wird Ihnen zu Beginn eine kurze Einführung über das eindrückliche Leben und Wirken der Heiligen Maria Bernarda geben und Sie danach mit weiteren interessanten Ausführungen auf dem Besinnungsweg begleiten. Fünf Stationen laden Sie ein, das Leben der Heiligen zu entdecken und daraus ermutigende Gedanken für sich und die eigenen Lebensumstände zu machen.

Die Begehung wird ca. eine Stunde dauern und ist kostenlos. Der Anlass richtet sich an alle Altersgruppen und Konfessionen.

Treffpunkt: 17:00 Uhr in der Pfarrkirche Auw.


22. Mai 2022 Maria Bernarda Festgottesdienst

Mit einem Festgottesdienst wurde am Sonntag, 22. Mai in der Pfarrkirche Auw der ersten Heiligen der modernen Schweiz gedacht. Der Festgottesdienst wurde vom Kirchenchor Auw begleitet und nach dem Gottesdienst lud die Kirchgemeinde zum Apéro ein.

Die neue Generalleiterin der Kongregation der Franziskaner-Missionsschwestern von Maria Hilf (Bernarda-Schwester) kam Mitte Mai in die Schweiz, begleitet von der zuständigen Regionalleiterin, um ihre Schwestern in Auw zu besuchen. Sr. Marelvi Buelvas Mendoza und Sr. Luz Mery Cardona waren auch am Festgottesdienst zu Ehren der Heiligen Maria Bernarda am 22. Mai dabei.


6. Mai 2022 Bernarda-Abend: Einladung zur Meditation

Der Frühling weckt wieder unsere Tatkraft. Dabei sollten wir unser eigenes Ich nicht zu kurz kommen lassen. Dafür lädt der Verein Maria Bernarda Sie am Freitag, 6. Mai 2022 zu einer meditativen abendlichen Stunde in die Pfarrkirche Auw ein.

In der Zeit von 19:30 bis 20:30 Uhr laden Sie Texte der Heiligen Maria Bernarda, die mit meditativer Musik, stimmungsvollem Licht und Kerzenschein begleitet werden, zum bewussten inneren Einkehren und Verweilen ein. Der Abend ist offen gestaltet und Sie können kommen und gehen, wann Sie möchten.


12.03.2022: GV Maria Bernarda Verein

Der Verein Maria Bernarda lud alle Mitglieder herzlich ein zur Generalversammlung am Samstag, 12. März 2022 im AKA Auw.

> Zeitungsbericht


Sammelaktion am Weihnachtsbaum-Auswahltag

Samichlaus-Besuch und Weihnachtsbaumverkauf am 05.12.2021 beim Forstwerkhof Auw ab 13:30 Uhr, der Verein Maria Bernarda wird Kuchen verkaufen zugunsten von "Mütter und Kinder in Mali". Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


29.10. Vortrag von Stefan Tschudi

Heilig, selig oder verehrungswürdig: Mutter Bernarda, Bruder Klaus, Margrit Bays, Maria Theresia Scherrer und Vater Wolf. Wozu braucht es sie? Was verbindet sie? Stefan Tschudi vernetzt die Geschichten der Heiligen unseres Landes und eröffnet damit in seinem Vortrag neue Perspektiven. Tschudi war früher Diakon in Sins und ist heute geweihter Priester.


Vereinsausflug 2021 nach Engelberg

Rund 30 Mitglieder und Interessierte folgten der Einladung des Maria Bernarda Vereins zum diesjärhigen Vereinsausflug am Samstag, 2. Oktober 2021. Die Reise ging nach Engelberg, wo uns eine Führung durch die Benediktinerabtei und ein gemeinsames Mittagessen erwartete. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

> Fotos


22.08.2021: Besinnungsweg gemeinsam begehen

Der Maria Bernarda Verein lud ein zur geführten Begehung des Besinnungsweges mit Margrit Villiger-Burkard am Sonntag 22. August. Zu Beginn gab es eine kurze Einführung über das Leben und Wirken der Heiligen Maria Bernarda. Danach begaben wir uns auf den Besinnungsweg und machten uns Gedanken über den Bezug der Heiligen zu uns und unserem Leben. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!


Besichtigung Geburtszimmer der Hl. Maria Bernarda

Am Sonntag, 27. Juni 2021, konnte das Geburtszimmer von Maria Bernarda mit Erinnerungsstücken an die Heilige besucht werden. Gerhard Imbach vom Verein Maria Bernarda gab eine historische Einführung in das Leben dieser besonderen Frau.


Lange Nacht der Kirchen 2021

Am 28. Mai feierten wir die lange Nacht der Kirchen. Im Zentrum standen spannende Gespräche mit den Schwestern von Maria Hilf, Gebete im Gedenken an Maria Bernarda und festliche Musik.


Generalversammlung 2021: Schriftliche Durchführung

Der Vorstand hat entschieden, die diesjährige Generalversammlung aufgrund der aktuellen Lage in schriftlicher Form durchzuführen. Wir laden Sie herzlich ein teilzunehmen und danken Ihnen für Ihr Verständnis!